Referenzprojekte

Bürogebäude "An der Loge", Dresden

  • Raumkonditionierung mit fassadenintegrierten Sonnenkollektoren
  • Adsorptionskälteanlage mit Nutzung von Solar- und Fernwärme
  • Kühldeckenanlage zum Heizen und Kühlen
  • Rasterkühldecken, Einzelraumregelung und freie Fensterlüftung
  • Bürogebäude An der Loge, Dresden

    Fertigstellung: 1996
    Bruttogeschossfläche Dachgeschoss: 4200 m²
    Kühldeckenfläche Dachgeschoss: 500 m²
    Sonnenkollektorfläche: 164 m²
    Bauherr: GbR Bautzner Straße 19 mbH
    Architekt: von Lamatsch-Kaempfe, Westrup und Partner, Frankfurt/Main


    Weitere Informationen (PDF):

     Raumkonditionierung unter Nutzung von Sonnenenergie
    und Fernwärme, Wohn- und Geschäftshaus "An der Loge" Dresden