Referenzprojekte

Städtisches Krankenhaus Wertheim

Kältebereitstellung im Krankenhaus-Gebäudekomplex

  • Adsorptionskälte aus BHKW-Abwärme
  • Regenwassernutzung für die Rückkühlung
  • Kühldeckenanlage im Rücklauf des Kältekreises mit Strahlpumpe
  • effiziente Nutzung des Abwassers zur Prozesskühlung
  • Städtisches Krankenhaus Wertheim

    Fertigstellung: 1997
    Adsorptionskälteleistung: bis 160 kW Spitze
    Regenwasseranlage: 100 + 50 m³ umgerüstete alte Öltanks
    Auftraggeber: Stadtwerke Wertheim